InfomaterialWhatsApp

Hochschule

Das Innovative konzept

der Deutschen Hochschule

Kosten

  • ab 179 € pro Monat
  • Gesamtkosten ab 9.900 €

Studienform

  • Fernstudium mit freier Zeiteinteilung
  • zu 100% online

Studienbeginn

  • Studienbeginn jederzeit
  • 4 Wochen Testphase

Regelstudienzeit

  • 12 bis 72 Monate Regelstudienzeit
  • Flexible Zeitmodelle

eine moderne Hochschule mit klarer Vision

Wir vermitteln unsere Studieninhalte nach einem klaren didaktischen Konzept, das durch Qualität, Praxisnähe und Aktualität überzeugt. Dabei berücksichtigen wir, dass erfolgreiches Lernen auch Spaß macht und motiviert. Unser Anspruch ist es, Ihnen die bestmöglichen Kompetenzen für einen erfolgreichen beruflichen Werdegang mitzugeben. Als Alumni unserer Hochschule werden Sie so begehrte Fachkräfte und Unternehmenspartnerinnen und -partner sein.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Unser Anspruch ist es, Studierende zu nachgefragten Fachkräften am Arbeitsmarkt auszubilden und wir sind davon überzeugt, dass dies am besten mittels berufsermöglichenden Studienmodellen gelingt. Das flexible Fernstudium an der Deutschen Hochschule ermöglicht es, bereits während der Ausbildung wertvolle einschlägige Berufserfahrung zu sammeln. Neben praktischer Erfahrung eignen sich Fernstudierende wertvolle Soft Skills an, die bei Unternehmen besonders hoch im Kurs stehen, darunter gutes Zeitmanagement, Disziplin, Zielstrebigkeit, Eigenverantwortung und Durchhaltevermögen. Ein abgeschlossenes Fernstudium bringt Sie in eine exzellente Ausgangssituation für eine erfolgreiche Karriere.

Manfred Eglmeier, Präsident der Deutschen Hochschule

Flexibles Fernstudium – 100% Online

Unser Fernstudium bietet Flexibilität in allen wichtigen Bereichen:

Starten Sie Ihr Studium dann, wenn es für Sie am besten passt, 365 Tage im Jahr.

Das Fernstudium ist komplett asynchron konzipiert, d.h. Sie müssen zu keinen festgelegten Zeiten anwesend sein oder studieren. Sie bestimmen die zeitliche Planung und den Umfang selbst. Sie können aber an den angebotenen Live-Seminaren jederzeit freiwillig teilnehmen und so mit den Kommilitoninnen, Kommilitonen und Lehrenden den Lernstoff vertiefen.

An der Deutschen Hochschule ist der Studiengangwechsel gebührenfrei. Bei einem Wechsel des Studiengangs im oder unmittelbar nach dem ersten Semester verlieren Sie keine Zeit und können im neuen Studiengang sofort mit dem zweiten Semester starten.

An der Deutschen Hochschule können Sie Ihre Prüfungen dann ablegen, wenn Sie sich fit und gut vorbereitet fühlen. Sie können sich jederzeit kurzfristig anmelden und die Prüfung von zuhause aus bequem online absolvieren.

Wollen Sie Ihr Studium im Schnelldurchgang absolvieren oder sich doch ein bisschen länger Zeit lassen? Bei uns können Sie flexibel Ihre Studienzeit verkürzen oder verlängern. 12 Monate über die geplante Regelstudienzeit hinaus sogar gebührenfrei.

Sie möchten sich über die im Studiengang angebotenen Inhalte hinaus qualifizieren? Dann belegen Sie einfach ein Wahlpflichtmodul, das Sie aus dem gesamten Angebot der Hochschule auswählen. Darüber hinaus können Sie weitere zwei Wahlmodule gebührenfrei absolvieren, auch über Ihren Studienabschluss hinaus. Und sollten Sie im Laufe Ihres Berufslebens weitere Qualifikationen erwerben wollen: Alumni studieren bei uns zu einem vergünstigten Preis. Für abgeschlossene Module erhalten Sie ein Zertifikat sowie ECTS-Punkte.

Innovativer Studienaufbau

Das Studienkonzept an der Deutschen Hochschule berücksichtigt bereits heute die Anforderungen der Arbeitswelt von morgen. Neben den speziellen Fachkompetenzen werden künftig vor allem die sogenannten Schlüsselkompetenzen eine immer größere Rolle spielen.

Alle Studienprogramme folgen einem dreiteiligen Aufbau:

Schlüsselkompetenzen wie Kommunikation, Präsentation, digitale Fertigkeiten, kritisches Denken und viele mehr.

Kernkompetenzen des jeweiligen Fachgebiets wie Managementkompetenzen in den Betriebswirtschafts- bzw. Managementstudiengängen und mathematisch-technische Kompetenzen in den Informatik-Studienprogrammen.

Vertiefende Kompetenzen des Fachgebiets wie agile Softwareentwicklung, Penetration Testing, Mensch-Maschine-Interaktion etc. in den Informatik-Vertiefungen.

Persönliche Betreuung

Wir zeigen, dass Fernstudium nicht bedeutet, alleine zu studieren. Sie haben regelmäßig die Gelegenheit, sich mit den Lehrenden auszutauschen und Unterstützung zu erhalten. So können Sie wöchentlich an Live-Online-Seminaren teilnehmen, bei denen Sie sich mit den Lehrenden, Kommilitoninnen und Kommilitonen gemeinsam die Inhalte und den Praxisbezug des Moduls erarbeiten. In Online-Sprechzeiten, den sogenannten „FragdenProf.“-Veranstaltungen können Sie außerdem alle fachlichen Fragen zu den Modulinhalten stellen und entweder durch die Lehrperson oder Ihre Mitstudierenden beantwortet bekommen. Haben Sie vielleicht auch individuelle Fragen? Kein Problem, es gibt viele Möglichkeiten mit den Lehrenden in Kontakt zu treten und Ihre Fragen innerhalb von spätestens 24 Stunden beantwortet zu bekommen.

Das eigenverantwortliche Lernen im Fernstudium erfordert einen hohen Grad an Selbstorganisation und Selbstdisziplin und kann sich auch emotional herausfordernd zeigen. Hierfür stehen Ihnen erfahrene und speziell ausgebildete Study Coaches zur Verfügung, die Sie während Ihres gesamten Studiums vom Onboarding, der Meilensteinplanung bis zum Bewerbungs- und Karrierecoaching unterstützen. Sie können mit den Study Coaches auch individuelle Termine außer der Reihe buchen und sich bei persönlichen Herausforderungen wie Lernblockaden, Stresssymptomen, Motivationsproblemen etc. beraten und helfen lassen.

Die Studierendenkanzlei ist die erste Anlaufstelle für Studierende bei jeglicher Art von organisatorischen Fragen (z.B. Vertrag, Lernplattform).

Manchmal kommt es auch bei der besten Technik zu Situationen, in denen diese nicht so funktioniert, wie man gern möchte bzw. dringend benötigt. In diesen Situationen können Sie unkompliziert über einen Link auf der Lernplattform Hilfe erhalten. So gewährleisten wir, dass technische Probleme Ihrem Studienerfolg nicht im Wege stehen.

Bereits im Vorfeld Ihres Studiums benötigen Sie gegebenenfalls nähere Informationen zur Studiengangswahl, zum Ablauf, den Zugangsvoraussetzungen, der Zeitplanung und vielem mehr. Die Damen und Herren der Studienberatung unterstützen Sie von Beginn an und vermitteln Ihnen auch die richtigen Ansprechpersonen.

Interactive Books – die neue Generation des Lernens

Das Erarbeiten von textlastigen Fachskripten kann mühsam und demotivierend sein. Deshalb bieten wir die Studieninhalte in erster Linie in Form von Interactive Books. Diese haben eine Vielzahl von Vorteilen:

Interactive Books bieten eine dynamische und fesselnde Art des Lesens und Lernens, die das Interesse weckt, die Beteiligung fördert und eine reichhaltige Lernerfahrung bietet. Durch multimediale Elemente wie Animationen, Videos und Audios tauchen Studierende tiefer in das Thema ein. Dies fördert die Motivation und macht das Studieren unterhaltsamer und anregender. Durch interaktive Rätsel, Quizfragen oder Entscheidungspunkte prüfen die Studierenden zudem direkt, ob sie die Inhalte verstehen und Fragen dazu beantworten können. Durch interaktive Übungen und Lernspiele wird das Wissen leichter vermittelt und besser behalten. Außerdem fördert die Kombination aus visuellen, auditiven und haptischen Elementen das multisensorische Lernen und hilft so, Informationen besser zu verinnerlichen.

Für alle, die trotzdem gern mit einem Lernskript arbeiten möchten, bieten wir an der Deutschen Hochschule alle Lerninhalte auch als digitales Skript, das Sie sich bei Bedarf herunterladen und ausdrucken können.

An der Deutschen Hochschule legen wir besonderen Wert auf die Qualität und Aktualität der Studieninhalte. Unsere Professorinnen und Professoren überprüfen in ihrer Funktion als Modulverantwortliche die Module regelmäßig und ersetzen bei Bedarf nicht mehr aktuelle Inhalte mit den neuesten Erkenntnissen. So sind wir uns auch bewusst, dass Entwicklungen der Digitalisierung und v.a. der künstlichen Intelligenz eine sehr eng getaktete Überarbeitung erfordern, damit die Hochschule und mit ihr die Studierenden stets am Puls der Zeit bleiben.

Wir sehen uns am 25.6.2024

Online-Infoevent

Dienstag, 25.6.2024 
um 19:00 Uhr 

Infomaterial anfordern

In nur zwei Minuten alle wichtigen Informationen zum Fernstudium sichern!

+ Bis 28. Juni 2024 zusätzlich 1.000 € Rabatt sichern

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von HubSpot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

AKKREDITIERUNGEN & ZERTIFIZIERUNGEN

crossmenu